Wandern, Wein, und Poesie

Hallöchen an alle,

 

am 29. April ist es wieder soweit.

Es wird gewandert, probiert und gelauscht.

 

Los geht es von Bechtheim-West nach Bechtheim (ca. 5 km).

In Bechtheim wird die berühmte Basilika besichtigt, eine Kleinigkeit gegessen und anschließend geht es wieder zurück ins Weingut Bastianhauser Hof.

 

Dort erwartet uns eine Kellerführung und anschließend eine Weinprobe.

Und zwischendurch, trägt der Barfussdichter (Ich ;-), ein paar Gedichte zum Thema Wein vor ;-)

 

Aufgeregt bin ich nur ein bisschen, da es in diesem Weingut das dritte mal ist, und da alle guten Dinge drei sind, kann ja nichts schief gehen ;-)

 

Bis dahin,

 

Euer Barfussdichter

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0