Auf leisen Pfoten...

Auf leisen Pfoten kam sie auf mich zu,

ebenfalls barfuß. ganz ohne Schuh,

wir haben geschmust und den Abend genossen,

und ich ein paar Fotos von ihr geschossen,

anschließend hielt ich ganz spontan,

hier und da mal an,

um eine Kamera zu testen,

fotografierte ich nach Osten und Westen,

doch ich habe mich entschieden,

diese Kamera lass ich links liegen...

 

Wir beobachtetten die Enten dort drüben,

die hier und dort durchs Wasser pflügten,

auch ich traute mich ins kühle Nass,

und meine Füße hatten ihren Spaß...

Und hier sitze ich oft und lang,

und fange mit dem Lesen an,

spannende Bücher und tolle Geschichten,

die sich an den Leser richten,

und genieße den Schatten und die Natur,

hier habe ich meine Ruhe und lese nur...

Außenrum von Weinbergen umgeben,

lässt es sich hier sehr schön leben,

ein gemütlicher Ort, mit vielen Tieren,

die sich vor der Kamera nicht genieren...

 

Liebe Grüße und gesunde Füße

Euer Barfußdichter