Spontaner Gedankenfluss...

Ich habe einen Traum der mein Herz erfüllt,
eine Sehnsucht die es zu erfüllen gilt,
einen Wunsch, so riesig groß,
wunderschön, fast makellos,
ich habe mich total verliebt,
es ist so schön das es ihn gibt,
gedulden muss ich mich noch ein halbes Jahr,
Vorfreude ist einfach wunderbar,
bis dahin Träume ich jeden Tag,
weil ich einfach träumen mag...

 

 

Doch zu tilgen gilt es nicht nur die Zeit,
es gibt noch etwas, was übrig bleibt,
das Finanzielle spielt auch noch mit,
und erklärt mir nun den Krieg,
um zu erreichen wonach ich mich sehne,
brauche ich eine finanzielle Lehne,
einen Nebenjob der wird gesucht,
dabei lasse ich nichts unversucht,
ich schreibe, ich spreche, ich höre mich um,
doch scheint sich bisher nicht viel zu tun,
also warte ich bis ich werd gehört,
und hoffe mein Traum wird nicht zerstört....

 

Liebe Grüße und gesunde Füße

Euer Barfußdichter