Wanderung Tennisclub Osthofen

Im goldenen Herbst, mitten im Oktober,

fällt das Wandern gar nicht schwer,

das Auge strahlt, so wie die Farben,

die uns bereichern, schon seit Tagen,

ein traumhafter Tag nimmt seinen lauf,

mit dem Tennisclub ging es steil bergauf,

mit netten und ganz lieben Menschen,

die mir jedes Jahr ein Lächeln schenken,

ging es über Stock und Stein,

mitten in den Wald hinein...

 

 

Pferde und Schafe die am Wegesrand grasten,

und uns Wanderer ahnungslos bespasten,

mit ihrem Anblick, mit ihrer Art,

bereicherten sie unseren schönen Wandertag...

Leben und Tod, so nah beisammen,

stehen diese Bäume ganz dicht zusammen,

viel erzählen könnten sie vom Leben,

wenn wir sie nur weiterpflegen,

doch das verwelken gehört dazu,

lassen wir sie lieber inruh,

und wandern weiter durch bunte Farben,

in diesen traumhaften herbstlichen Tagen,

allein, zu zweit, oder in großen Gruppen,

in der Natur gibt es immer was zu gucken...

 

Vielen Dank an Den Tennisclub Osthofen

für diese tolle Wanderung!

bis zum nächsten Jahr

 

Liebe Grüße und gesunde Füße

Euer Barfußdichter